NEWS

FERNAO NETWORKS GEWINNT DATADIRECT FÜR SICH


Durch Zukauf des in Asien agierenden IT-Security Spezialisten datadirect GmbH öffnen sich der FERNAO Gruppe neue Chancen auf dem internationalen IT-Security Markt

Seit gestern gehört der IT-Security Spezialist datadirect GmbH aus Freiburg der FERNAO Networks Holding an. Mit dem zweiten Zukauf in diesem Jahr, steigt die Anzahl der FERNAO Unternehmen nun auf sieben.

Mit dem neuen Tochterunternehmen gewinnt die FERNAO Gruppe, neben weiterem Know How in den Bereichen IT-Security und Networking zudem den Zugang zum chinesischen Markt. Das Freiburger Unternehmen, das heute sein 20 Jähriges Bestehen feiert, betreut im Südwesten Deutschlands kleine, mittlere und große Unternehmen sowie Organisationen bei der Betreuung und Umsetzung Ihrer IT-Projekte. Die Realisierung weltweiter IT-Infrastrukturen für multinationale Konzerne erforderte zunehmend die Präsenz von IT-Spezialisten im aufstrebendend chinesischen Markt.

Daher gründete die datadirect GmbH im Jahr 2009 die datadirect Taicang Ltd. als Tochterunternehmen und bietet ergänzend allen chinesischen Niederlassungen von deutschen Unternehmen neben der sicheren Verbindung nach Deutschland auch IT Security und IT Networking-Services vor Ort an - ohne Sprach- oder Mentalitäts-Barrieren.

Die FERNAO Networks hält mit dem Zukauf nun 100% der Anteile der datadirect GmbH. Der langjährige Mitinhaber und Geschäftsführer Thomas Nieberle wird auch weiterhin die operative Geschäftsführung der datadirect GmbH behalten.

Erfahren Sie hier mehr über die datadirect.

Zurück