BNC AG schließt sich der fernao Gruppe an

Schweizer IT-Spezialistin BNC AG schließt sich der fernao Gruppe an und verstärkt maßgeblich das Angebot der fernao Schweiz

Mit der BNC AG stärkt und erweitert die fernao Gruppe ihre Schweizer Plattform in den Expert Areas Cyber Security & Digital Infrastructure. 
Die Unterzeichnung des Kaufvertrags ist erfolgt. Der Vollzug wird bis Ende Juli erwartet.

v.l. Patrik Schilt (Chief Sales Officer & CO-CEO, Joel Viallon (Chief Technology Officer & Co-CEO)
v.l. Patrik Schilt & Joel Viallon

Urtenen-Schönbühl (Schweiz), 20.06.2024

Der 1998 gegründete und heute über 100 Mitarbeitende umfassende IT-Service-Provider BNC AG mit Sitz in Urtenen-Schönbühl, Dübendorf und Yverdon-les-Bains wird Teil der fernao Gruppe. Nach dem erfolgreichen Ausbau des House of Experts im Jahr 2023 durch die 1st Quad Solutions AG, setzt die fernao ihren Wachstumskurs in der Schweiz damit fort. Mit dem Zusammenschluss erweitert und verstärkt die Schweizer fernao Plattform Ihr bestehendes Portfolio durch die Managed Services und das umfassende Security Know-How. Zudem expandiert die Gruppe mit dem IT-Spezialisten erstmals auch in die französisch-sprachige Schweiz und erschließt damit einen weiteren wichtigen Zielmarkt.

Markus Huber, Gründer und VRP der BNC AG erläutert:

“Gemeinsam gehen wir neue Wege und eröffnen uns dabei gegenseitig spannende Chancen. Durch den Austausch unserer Expertisen profitieren wir von der Vielfalt innerhalb der Gruppe, was sowohl unseren Kunden, Partnern als auch Mitarbeitenden zugutekommt.”

“Wir kennen die BNC bereits seit Langem als etablierten IT-Experten auf dem Schweizer Markt. Mit dem Zusammenschluss bündeln wir nun unsere gegenseitigen Stärken und ergänzen das bestehende Portfolio der fernao hervorragend. Damit können wir unsere Kunden noch ganzheitlicher und auch Schweiz-weit als End-to-End Provider bedienen”, freut sich Vanja Rohr, CEO fernao Schweiz über die jüngste Akquisition.

Über BNC AG
BNC AG ist ein führender Anbieter von innovativen IT-Security-Lösungen und -Dienstleistungen mit Sitz in der Schweiz. Seit unserer Gründung im Jahr 1998 ist das Unternehmen zu einem angesehenen Branchenführer herangewachsen, der eine beeindruckende Erfolgsbilanz vorweisen kann. Das Kundenangebot umfasst individuelle IT-Lösungen und eine breite Palette an Dienstleistungen, darunter IT-Beratung, Engineering, Support und IT- Management. Mit einem erfahrenen und hochqualifizierten Team von über 100 Mitarbeitenden an den Standorten Urtenen-Schönbühl, Dübendorf und Yverdon-les-Bains ist dafür gesorgt, dass Daten jederzeit sicher und verfügbar sind.

Weitere Informationen: www.bnc.ch

Über fernao Gruppe
We create and protect the digital world – diesem Auftrag sind in der fernao Gruppe mit Sitz in Köln mehr als 770 Mitarbeitende an 28 Standorten in fünf Ländern verpflichtet. Damit versteht sich fernao als ganzheitlicher Wegbereiter und Wegbegleiter der Digitalisierung und der Sicherheit in der digitalen Welt. Hierzu hat die Unternehmensgruppe in den vergangenen Jahren das fernao House of Experts etabliert. Die Expertise umfasst die Bereiche Cyber Security & Defence, Information & Business Security, Digital Infrastructure, Cloud Platform, Digital Workplace, Business Applications, Network Visibility und Data & Analytics. Das reine Dienstleistungsangebot reicht vom 24/7 SOC-Service, über verschiedenste Managed Services, Information Security Consulting, Business Continuity Management bis zu den Themen Incident Response, Krisenmanagement und Krisenkommunikation. 

Weitere Informationen: www.fernao.com

< Zurück zur Übersicht
Home | Insights | News | BNC AG schließt sich der fernao Gruppe an