MANAGED
SERVICES

Zeit und immer die richtige fachliche Ressource verfügbar haben: Das sind große Herausforderungen eines Unternehmens. Zu diesem Zweck haben wir das Cyber Defense and Operation Center (CDOC) entwickelt. Begleitet durch einen qualifizierten 24x7 Support bietet es eine Reihe von Managed Services an. Das Ziel: Unseren Kunden die Arbeit zu erleichtern und ihre eigenen wertvollen IT-Ressourcen zu bewahren. Durch unsere Erfahrung und Expertise erarbeiten wir praxistaugliche und wirtschaftliche Lösungen mit einem nachhaltigen Mehrwert. Das Besondere: Unsere Lösungen werden nicht nur on-premise (also direkt beim Kunden vor Ort) bereitgestellt, sondern auch FERNAO-provided, sodass wir in unserer sicheren Cloud für Sie ganz bequem sämtliche Services remote übernehmen können. Zusammen mit Ihnen schnüren wir Ihr ganz individuelles Service-Paket.

IHR FÜR SIE INDIVIDUELLES SERVICE-PAKET

Unsere Managed Services Leistungen

Managed Secure Site

Mit unserem Service „Managed Secure Site“ bieten wir Ihnen das perfekte Full-Service-Bundle an, bei dem wir die komplette Anbindung an Ihre Außenstelle übernehmen.

 

Mit unserem Service „Managed Secure Site“ ist es das Ziel, Ihnen möglichst viel Arbeit abzunehmen. Wir ermitteln zunächst die notwendige Bandbreite und stellen die entsprechende Leitung, die Koppelrouter sowie Switch-Ports und ggf. WLAN-Accesspoints zur Verfügung. In Ihrer bestehenden IT sind hierzu nur minimale Erweiterungen, in Form einer Anbindung an unsere Rechenzentren, notwendig. Wir schalten einmalig einen Site-to-Site aus unserer FERNAO-Cloud zu Ihrem Zentralnetz. Von hier aus – aus unserem 24x7-besetzten CDOC – übernehmen wir das Management der von uns bereitgestellten Komponenten in die Außenstelle. So müssen Sie innerhalb Ihrer Zentral-IT keine Änderungen mehr vornehmen. Die Komponenten mit umfangreichen SD-WAN-Funktionen werden Rund-um-die-Uhr überwacht und im Bedarfsfall durch uns ausgetauscht. Auch konfigurative Änderungen, wie Port-Einstellungen oder VLAN-Zuordnungen, werden remote aus unserem CDOC geleistet.

 

Managed Endpoint Security

Mit unserem Service „Managed Endpoint Security“ bieten wir Ihnen ein perfektes Full-Service-Bundle an, bei dem Sie nicht nur den präventiven Schutz vor Kompromittierung Ihres Systems erhalten, sondern auch die Entlastung der zeitintensiven
administrativen Aufwendungen.

 

Die Endpoints sind ein beliebtes Ziel für Angreifer. Und da auch Bedrohungen und Malware stetig komplexer und persistenter werden, verwenden wir Cylance für unsere „Managed Endpoint Security“, eine sogenannte „Next Generation AntiVirus (NGAV)“ Lösung. Mit CylancePROTECT haben Sie ein Schutzsystem, dass eine Datei bereits als unsicher einstufen kann, bevor die Kompromittierung Ihrer Systeme stattfindet. Jede Datei wird an den Endpunkten in einer multidimensionalen Matrix hinsichtlich hunderttausender Eigenschaften auf ihr Verhalten hin mittels künstlicher Intelligenz, Mathematik und maschinellen Lernens untersucht, bevor der Code zur Ausführung kommt. Dies ermöglicht ein Sicherheitsniveau, das weit über die Effizienz traditioneller Branchenlösungen hinausgeht, die heute bei Unternehmen, Behörden und Institutionen weltweit im Einsatz sind. Damit hierbei nicht Ihre IT-Ressourcen eingesetzt werden, übernimmt FERNAO das komplette Handling: von der System-Überwachung über das Hosting der Management-Instanz bis hin zum Lizenz-Verwaltung.

 

Managed Next Generation Firewall

Mit unserem Service „Managed Next Generation Firewall“ (Managed NGFW) bieten wir Ihnen das perfekte Full-Service-Bundle an. Sie erhalten nicht nur die Vorteile einer zukunftsgerichteten Firewall, zudem nehmen wir Ihnen den zeitintensiven Betrieb dazu ab – und das ohne, dass Sie hohe Investitionskosten haben.

 

Kein Unternehmen kommt mittlerweile ohne eine Firewall aus. Die Aufgabe der Firewalls hat sich von einem zentralen Zugang über wenige Systeme zu einem verteilten Firewall-Verbund entwickelt. Die Skalierbarkeit der Lösungen erlaubt die effiziente Nutzung von Firewalls in kleinen Niederlassungen, sogar in einzelnen Maschinen. Durch die erheblich gewachsene Leistungsfähigkeit bietet eine NGFW eine Vielzahl von Funktionen, die früher durch dedizierte Insellösungen abgebildet werden mussten. Das Ergebnis ist ein hochkomplexer Maschinenverbund, dessen 24x7-Anforderungen an den Betrieb viele IT-Abteilungen vor unlösbare Herausforderungen stellt. Das CDOC der FERNAO ist hier genau der richtige Partner, um Ihre Security-Teams bei der Lösung dieser Aufgabe zu unterstützen.

 

Managed Public IP Scanning

Mit unserem Service „Managed Public IP Scanning“ bieten wir Ihnen das perfekte Full-Service-Bundle an. Sie erhalten nicht nur die
Vorteile einer zuverlässigen Sicherheitsanalyse der öffentlichen Systeme, sondern auch die Abnahme der ausführenden Arbeit und transparente Ergebnisse über ein übersichtliches Dashboard.

 

In vielen Unternehmen gehören Vulnerability Managementsysteme bereits zum Toolset. Komplex wird es jedoch, wenn der öffentliche IP-Adressbereich nach außen gescannt werden soll. Die Erfahrungen zeigen, dass diese Schwachstellen von Angreifern verwendet werden, um Malware in die Organisation einzuschleusen und Schaden in Form von Datendiebstahl oder Manipulationen durchzuführen. Zu Ihrem Schutz, haben wir den „Managed Public IP Scanning“ Service entwickelt, um Ihnen bei der Identifizierung der Schwachstellen, durch unsere Experten des CDOCs zu helfen. Wir überwachen die öffentlichen Netzsegmente und unterziehen die einzelnen Systeme einer automatisierten, technischen Sicherheitsanalyse.
FERNAO Networks bietet die Ergebnisse über das mandantenbasierte magellan Vulnerability Portal an, unter Verwendung von markführenden Vulnerability-Scannern, werden unbekannte Maschinen erkannt und Schwachstellen aus dem Einsatz veralteter Software aufgezeigt. Für unterschiedliche Systeme gibt es zielgruppenorientierte Dashboards, um den Verantwortlichen jederzeit einen transparenten Blick auf den aktuellen Sicherheitsstatus zu ermöglichen. Je nach Wunsch, können die Frequenzen der Analyse mit Ihnen abgestimmt und die Anzahl durchzuführender Scans festlegt werden.

 

Aktuelles von FERNAO

FERNAO@ it-sa 2019, Halle 10 Stand 328

FERNAO in diesem Jahr erstmalig mit eigenem Stand auf der it-sa 2019, Halle 10 Stand 328

Lernen Sie das
FERNAO-Netzwerk kennen

Geballte Stärken
Individuelle Lösungen